Clemens Burghardt

Clemens Burghardt     

Clemens Burghardt hat erfolgreich am Kunstunterricht teilgenommen und danach mit vielen Kunsttechniken experimentiert. Er studiert Philosophie an der Uni Koblenz. Im Rahmen der „Ackerdemie 2010“ betreute er bereits zusammen mit Wolfgang Ernst die Projektwerkstätte zum Thema „3D-Stop-Motion“.

Clemens ist vielseitiger kreativer Ideengeber diverser Projekte.

 

2D-Trickfilm

Im Kurs erfahrt ihr, wie man in einem Kleinteam mit einfachen filmischen Tricks eigenständig einen kleinen 2D-Animationsfilm erstellt. Hierbei werden ähnliche Techniken, wie sie ursprünglich in der Serie „South Park“ eingesetzt wurden, angewendet. Ihr lernt wichtige filmspezifische Elemente kennen und direkt mithilfe eines professionellen Tricktisches einzusetzen.

Der Workshop bietet:

- Einführung in das Genre (Geschichte, Beispiele)

- Produktion eines Animationsfilms (Konzept, Storyboard)

- Einführung Filmtechnik (Perspektive, Kameraeinstellungen,

Vertonung)

- Erstellung eines Clips im Animationsprogramm

 

Humanimation-Trickfilmtechnik

(Konzeption in Arbeit- Kurs für Dezember 2012 in Planung)

„ Wie animiere ich „echte“ Menschen?“ -Hierfür benötigst Du Körperspannung und -gefühl sowie viel Ausdauer und Planungskompetenz. Ein spannender Workshop mit gleichgesinnten Animationsfilm-Freaks.

 

 

Copyright © 2012 -  Haus der Jugend Montabaur e.V
Alle Rechte vorbehalten

 

IMPRESSUM