Stefanie Schmoltzi

Stefanie Schmoltzi     

Stefanie Schmoltzi, besuchte die Fachschule für Keramikge-staltung mit Schwerpunkt Bildhauerei & studierte  anschließend Malerei und Mixed Media an der Hochschule der bildenden Künste  in Saarbrücken. Seit 2008  ist  Steffi als selbständige Bildende Künstlerin tätig und vermittelt ihr künstlerisches Wissen an junge Leute.

 

Bildhauerei Ytong

Steffi führt Euch ein in die Grundlagen der "Bildhauerei mit Ytong" Es werden gute Kenntnisse in Technik- und Materialkunde vermittelt und die Ausreizungsmöglichkeiten im Gestalten mit Ytong ausgetestet. Unter den Werkstoffen der Bildhauerei gibt Ytong schnell Ergebnisse her, trotzdem muss man geplant arbeiten, da es leicht brechen kann.

 

Drehen an der Töpferscheibe –Keramikkurs

Gemeinsam erlernen wir die Drehtechnik. Zu Beginn schlagen wir den Ton und wagen die ersten Zentrierversuche. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen einfache Formen auf der Töpferscheibe herzustellen. Wie z.B. Schalen, kleine Vasen, Töpfe und Tassen. Lasst euch überraschen, wie schnell unter euren Händen effektvolle Gefäße entstehen.

Sind die Objekte und Gefäße erst einmal angetrocknet lassen sie sich gut verzieren oder sogar mit einem Henkel versehen.

 

Gestalten mit Ton

Grundlagen des "Modellieren mit Ton"
Es werden gute Kenntnisse in Technik- und Materialkunde vermittelt und die Ausreizungsmöglichkeiten im Gestalten mit Ton ausgetestet. Die Objekte werden mit Naturfarben bemalt.

 

ELTERNkunstKIND

Acrylmalerei

Farbe und Pinsel in die Hand – auf geht’s an die Leinwand!

Einen Nachmittag lang mit viel Farbe und kreativen Ideen die Malerei erkunden –

Kinder ab 5 Jahre werden zusammen mit ihren Eltern- oder Großeltern künstlerisch aktiv

 

Acrylmalerei auf Leinwand

Motivsuche, Impulse zur Farbenlehre und Farbkomposition, aber auch die Anleitung und das Vermitteln von Techniken mit dem entsprechenden Material und Werkzeug sind Hauptinhalte dieses Workshops.

So gehen wir fantasievoll die Themen der Teilnehmer an und lassen Formen und unterschiedlichsten Farben auf Papier und Leinwand „fließen“.

 

Druckwerkstatt: Monotypie

Die Monotypie ist eine Verbindung von Malerei, Zeichnung und Grafik.

Die Monotypie ist die spontanste aller Drucktechniken. Auf der Trägerplatte (Kunststoff oder Metall) könnt Ihr Zeichnungen entwerfen, Farbe auftragen und sogar ungewöhnliche Materialien/Fundstücke abdrucken. Der schnelle Herstellungsprozess lässt eine größere Produktion von Arbeiten zu, doch wird jeder Druck ein Unikat sein.
Neben dem Erlernen von grundlegenden druckgrafischen Kenntnissen liegt der Schwerpunkt der bildnerischen Auseinandersetzung im Umgang mit experimentellen Verfahrensweisen.

 

Techniken der Malerei

(Aquarell-, Acryl- und Pastell)

Der Reiz der Aquarellmalerei liegt in der Transparenz und dem Zusammenspiel der Farben untereinander.

Zarte Übergänge, welche durch das Verlaufen und Verwischen der Farben entstehen, geben der Pastellmalerei ihren ganz eigenen Charakter.

Die Acryltechnik ist ausdrucksstark und besonders schnell umzusetzen.

Angeboten wird eine Einführung in die verschiedenen Grund- und Mischtechniken der Malerei

 

Copyright © 2012 -  Haus der Jugend Montabaur e.V
Alle Rechte vorbehalten

 

IMPRESSUM